AHK Adapter 2 auf 4- Loch

Problem: Sie haben einen Anhängebock mit einem 2- Loch System (Lochbild 900 mm ) die zu hoch oder zu tief ist oder Sie müssen mit der Kugel weiter raus. Oder Sie wollen eine Maulkupplung montieren !

Die Lösung: Der 2 auf 4-Loch Adapter. (von vorne auf AHK- Bock geschraubt)

  • für alle Anhängeböcke mit Lochbild 90 mm horizontal
  • Durch den Adapter verlängert sich die AHK ca. 27 mm nach hinten.
  • durch den Adapter lassen sich unterschiedliche 4- Loch Kugelköpfe, oder eine Maulkupplung montieren.
  • ein Wechselsystem kann nicht montiert werden !
  • D.-Wert 20,20 kN, ausreichend für 3,5 t. Anhängelast bei max. 5t. Zugfahrzeug
  • max. Stützlast 140 kg

Geprüft nach EG Richtlinie EG 94/20

Beim Anbau von AHK 4-Loch Kugeln an den Adapter sind die technischen Hinweise der AHK zu beachten.

 

Bestell Nr. & Preise auf Anfrage

Die Problemlösung:

Ein Adapter mit einer 2-Loch Seite (90 mm) und einer 4-Loch Seite (83 x 56 mm). Die 2-Loch Seite wird einfach auf den Anhängebock geschraubt. An der 4-Loch Seite können dann alle gängigen 4-Loch- Systemen (Kugeln + Maul) montiert werden.

Adapterseite mit 2-Loch Befestigung / Adapterseite mit 4- Loch Befestigung

Montageskizze mit Befestigungsmaterial

Schritt1: 2 Loch Kugel entfernen / Schritt 2: 4-Loch Kugel an Adapter schrauben

Schritt 3: Adapterplatte an AHK Bock verschrauben / Alternativ kann auch eine Maulkupplung montiert werden