Warntafeln für KFZ

Parkwarntafel

  • klappbar
  • Aluminium 423 x 423 mm
  • reflektierend
  • bauartgeprüft

Schulbustafel

  • klappbar
  • Aluminium 400 x 400 mm
  • orange refektierend
  • bauartgeprüft

Gefahrgutwarntafel - allgemein-

  • klappbar
  • Stahl verzinkt 300 x 400 mm
  • orange reflektierend
  • bauartgeprüft

Gefahrgutwarntafel -Kennzeichnung nach Ihren Angaben-

  • starr
  • Stahl verzinkt 300 x 400 mm
  • orange reflektierend
  • bauartgeprüft
  • Bitte geben Sie bei der Bestellung die gewünschten Ziffern für das Schild an.

Reflex- Warnmarkierungen ( selbstklebend )

  • nach DIN 30 710
  • Mindestanforderung: je zwei Streifen links- und rechtsweisend
  • Breite 141 mm
  • Länge 705 mm

 

Bestell Nr. & Preis auf Anfrage

Parkwarntafeln zeigen die seitliche Begrenzung eines geparkten Fahrzeugs an. Gemäß §17/4 STVO müssen KFZ von über 3,5 t. z.GG, Anhänger und Wohnwagen die bei Dämmerung und Dunkelheit innerörtlich parken, mit bauartgeprüften Parkwarntafeln gekennzeichnet werden.

Nach § 33/4 der BOKraft müssen Schulbus KFZ mit mehr als 6 Sitzplätzen (ausschließl. Fahrer) an Stirn- und Rückseite mit einer Schulbustafel gekennzeichnet sein. Bei Leerfahrten dürfen die Warntafeln nicht angebracht sein (zugeklappt).

Gefahrgutwarntafel -allgemein- gemäß GGVS/ADR. Wenn keine zu kennzeichnenden Stoffe transportiert werden muß die Warntafel zugeklappt werden.

Gefahrgutwarntafel für Kennzeichnung nach Kundenangaben.

Reflex- Warnmarkierung nach DIN 30 710 (Mindestausstattung)