Unterfahrschutz Ford Ranger

Unterfahrschutz

  • Ford Ranger
  • Material: wahlweise in Stahl oder Aluminium lieferbar
  • schützt Motor + Getriebe
  • Befestigung durch verschrauben an vorhandenen Befestigungspunkten
  • Aussparungen bzw. Klappen für Servicearbeiten sind vorhanden

Warum sollte ein Unterfahrschutz montiert werden:

  • Schutz der Antriebseinheit/ Achsen gegen Fremdkörper (Steine, Wurzeln, Bordstein, usw.)
  • Schutz vor Dreck, Staub und Nässe an der Antriebseinheit
  • Schutz vor unbefugtem Zugriff an die Alarmanlage
  • Verhindert oder mindert Reparaturen am beschädigten Fahrzeug

Technischer Hinweis zu Unterfahrschutze:

Einige Unterfahrschutze sind noch mit Serviceausschnitten oder Serviceklappen versehen, so dass der Unterbodenschutz beim Service nicht demontiert werden muss.
Ab sofort werden die Serviceausschnitte entfallen, da der Unterfahrschutz beim jährlichen Service demontiert werden soll.

Zielgruppen:

Energieversorger, Polizei, Jäger/ Förster, 4×4 Fahrzeuge, Militär, Feuerwehr, Bauunternehmen, Landwirte, Naturschutzbehörden, Architekten

Bestell Nr. FO

Kommentare sind geschlossen.