Hardtop für Pickups

Hardtop für Geländewagen

Standardausführung:

  • 2 Komponenten-Grundierung (nicht lackiert / Farbton: grauweiß)
  • bestellbar in grundiert (zum selbstlackieren) oder in Original Lack
  • Gfk- Aufbau aus einem Stück gefertigt
  • 4 seitliche Schiebefenster getönt
  • feststehendes Fenster vorne
  • Hecktür Vollglas, rahmenfrei getönt
  • verstärkte Scharniere (System „Kwich Klamp“) aus rostfreiem Stahl
  • Alu- Dachreling, getestet mit Dachlast 80 kg / bis zu 200 kg möglich mit Verstärkung der Befestigungspunkte.
  • Heckspoiler mit LED Bremslicht
  • Heckscheibe abschließbar
  • Innenraumauskleidung aus grauem Synthetik – Gewebe
  • Innenraumbeleuchtung
  • verwendbar auch mit Überkante- und Unterkante- Laderaumwanne
  • incl. detailierter Montageanleitung
  • incl. kompl. Montagematerial
  • Montagezeit: ca. 6-8 Std. max. incl. Elektroanschlüsse für 3. Bremsleuchte, Heckscheibenheizung + Innenbeleuchtung
  • mit einfachem Aufwand wieder abnehmber ( 6 Schrauben + Elektroverbindung lösen, dann abheben)

Optionen:

  • Lackierung in Wagenfarbe
  • Wegfall Seitenfenster
  • Wegfall Spoiler (bleibt preislich gleich)
  • Wegfall Dachreling (bleibt preislich gleich)
  • Front- Schiebefenster

Bestell Nr. & Preise auf Anfrage

Fotos VW Amarok (für X-Klasse + Renault Alaskan, ähnlich der Abbildung!)

Dachansicht mit Reling / Innenbefestigung (3 Klammern pro Seite mit C- Schiene für Ladungssicherung)

Schutzmaterial zwischen Pritsche und Aufbau / Schalter für Heckscheibenheizung Hardtop


Ranger DOKA

Ranger EK (Bild Aufbau mit Zusatzausstattung 2 seitliche Schiebefenster)


Hardtop Nissan Navara D40


Hardtop Fiat Fullback

Kommentare sind geschlossen.